Digitalausstellung

Museum anders erfahren

Digitalausstellung

Die Digitalausstellung ist unser Steckenpferd. Hier kombinieren wir unsere Kenntnisse aus bildstarken Erzählungen und der Vermittlung spannender Inhalte zu einem einzigartigen multimedialen Erlebnis für die Zuschauenden. Insbesondere während der Pandemie haben wir gelernt, dass sich Museen sowie ihre Gäste weit mehr wünschen als den trockenen 3D-Gang durchs leere Online-Museum. Vielmehr geht es darum, digitale Räume zu erschaffen, die der Präsentation Ihrer Ausstellung gerecht werden und es Ihnen ermöglichen, ortsunabhängig in Interaktion mit Ihrem Publikum zu treten. Mit Hilfe von Videos, Fotos und Texten, aber auch Audioelementen, animierten Grafiken oder interaktiven Spiel-Elementen übersetzen wir Ihre Ausstellung ins Digitale und machen sie dadurch wirklich online erfahrbar. Ob als vollständige Onlineausstellung oder als ergänzendes Element zur bestehenden Exposition, unsere Digitalausstellungen machen Lust auf mehr und locken Besucher*innen aller Altersklassen in Ihr Museum.

So produzieren wir Digitalausstellungen

Beratung & Konzeption
Beratung & Konzeption

Beratung & Konzeption

Das Überführen eines Ausstellungsthemas ins Digitale eröffnet besonders kreative Perspektiven. Gemeinsam tauchen wir in Ihr Thema ein, schauen uns Ihre Inhalte und Zielsetzung(en) an und zeigen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten des Digitalen Erzählens auf. Für jede Ausstellung entwickeln wir ein einzigartiges multimediales Storytelling, sodass jeder Inhalt und Abschnitt den passenden Medienmix erhält. Für die gewünschten Leistungen erhalten Sie von uns eine transparente Zeitplanung und Budgetierung. Dann geht es an die Schaffung des technischen Unterbaus der web-basierten Präsentationsform, die Planung der Medienbeiträge, wie Texte, Fotos, Audiobeuträge, Grafiken, interaktive Elemente, die Erstellung der Drehbücher für Videoproduktionen, sowie die Zusammenstellung des Produktionsteams.

Technische Umsetzung
Technische Umsetzung

Technische Umsetzung

Um Ihren Ausstellungsinhalten die optimale Präsentationsumgebung zu geben, schaffen wir einen digitalen Ort, der in Design und Funktionalität überzeugt und Ihr Publikum leicht verständlich durch die Erzählung(en) führt. Gerne orientieren wir uns im Design an bestehenden Elementen, und/oder schlagen Ihnen individuelle Designelemente vor. Gleichzeitig soll das i.d.R. web-basierte Erlebnis interaktiv und spielerisch erfahrbar wirken, die Medieninhalte ausgewogen präsentieren, sowie Lust auf mehr machen. Selbstverständlich legen wir bei der Programmierung ebenso Wert auf Performance und Datensicherheit. 

ggf. Medienproduktionen
ggf. Medienproduktionen

ggf. Medienproduktionen

Ob Videobeiträge, Fotos, Interviews, oder Soundaufnahmen – ausgerüstet mit einem detaillierten Drehbuch, der optimalen Technik und unserem professionellen Team gehen wir in die Produktionsphase. Je nach Umfang des Produktes und der Anzahl der Settings umfasst die Produktion einen oder mehrere Tage. Mit viel Flexibilität und Kreativität generieren wir einzigartiges audiovisuelles Material für Ihre Digitalausstellung.

Veröffentlichung
Veröffentlichung

Veröffentlichung

Nach der Produktion geht unser Team für Sie in die aufwendige Postproduktion. Hier wird das Material zu hochwertigen Medienbeiträgen bearbeitet und letztendlich auf der Web-Plattform zu Ihrer Digitalausstellung zusammengefügt. In der Regel sind Sie über zwei Korrekturschleifen an der Postproduktion beteiligt: Nach der Sichtung erster Entwürfe bzw. Rohschnitte sowie nach Erhalt des fein ausgearbeiteten finalen Produktes setzen wir Ihre Änderungswünsche um. Nach Abnahme des finalen Produktes setzen wir die Veröffentlichung für Sie um oder stehen Ihnen beratend zur Seite.

Kund*innenstimmen

Was Kund*innen sagen, mit denen wir ähnliche Projekte umgesetzt haben:

Regina Bendix
„Im Rahmen eines von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung geförderten interdisziplinä...
weiterlesen
Prof. Dr. Regina Bendix
Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie der Universität Göttingen
„Im Rahmen eines von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung geförderten interdisziplinären Forschungsprojekts hat weTellmedia die Präsentation der Ergebnisse in Form von Filmen, Grafiken und einer Website miterarbeitet und umgesetzt. Mit ihrer breiten medialen und kulturwissenschaftlichen Expertise waren sie der ideale Partner für uns: (corona-)krisenfest und flexibel, anwendungsbezogen und reflexiv, verlässlich und serviceorientiert. All jenen, die an einem gelungenen Wissenstransfer interessiert sind, können wir die Zusammenarbeit mit Oliver Becker, Fabian Fess und ihrem Team nur empfehlen.“
Regina Bendix
Prof. Dr. Regina Bendix
Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie der Universität Göttingen
Dr. Antje Risius
„Wir haben mit weTellmedia ein umfangreiches Webprojekt für unsere Forschungsarbeit umgesetzt. Die Zusammenarbeit war ...
weiterlesen
Dr. Antje Risius
Universität Göttingen
„Wir haben mit weTellmedia ein umfangreiches Webprojekt für unsere Forschungsarbeit umgesetzt. Die Zusammenarbeit war nicht nur sehr professionell, sondern auch überaus gewinnbringend für das gesamte Projekt, vor allem weil sich das gesamte weTellmedia Team sehr engagiert mit viel Expertise eingebracht und es damit zu einem sehr erfolgreichen Projekt für uns gemacht hat.“
Dr. Antje Risius
Dr. Antje Risius
Universität Göttingen
Nena Hedrick
„Our collaboration with weTellmedia was inspiring and professional. Especially important for this project was a ...
weiterlesen
Nena Hedrick
FU Berlin
„Our collaboration with weTellmedia was inspiring and professional. Especially important for this project was a balance of cultural-scientific knowledge, excellent media know-how and stimulating artistic ideas, which WeTell absolutely offered. We are very satisfied with both the experience and final product, and would very much welcome a future collaboration!"
Nena Hedrick
Nena Hedrick
FU Berlin
Tobias Wolff
"weTellmedia hat für das 100-jährige Jubiläum der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen ...
weiterlesen
Tobias Wolff
Intendant der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen
"weTellmedia hat für das 100-jährige Jubiläum der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen eine Dokumentation zur Geschichte des Festivals erstellt. Zahlreiche Zeitzeugen wurden interviewt, historisches Bildmaterial mit neu gefilmten Sequenzen kombiniert. Das Ergebnis ist ein sinnlicher, unterhaltender und hochinformativer Film, der unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen hat. Das Team war sehr gut organisiert, zuverlässig und sympathisch. Ich kann weTellmedia wärmstens empfehlen."
Tobias Wolff
Tobias Wolff
Intendant der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen
Torsten Näser
„Im Rahmen eines drittmittelgeförderten Forschungsprojekts zu Bio-Lebensmitteln haben wir mit weTellmedia verschiedene dokumentarische Kurzfilme ...
weiterlesen
Dr. Torsten Näser
Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie der Universität Göttingen
„Im Rahmen eines drittmittelgeförderten Forschungsprojekts zu Bio-Lebensmitteln haben wir mit weTellmedia verschiedene dokumentarische Kurzfilme konzipiert, umgesetzt und im Rahmen einer Website präsentiert. In der gemeinsamen Arbeit hat uns vor allem die souveräne Verschränkung medientheoretischer und -praktischer Kenntnisse von weTellmedia beeindruckt: Der gesamte Planungsprozess war von einer breiten gemeinsamen Wissensbasis und einem großen gegenseitigem Verständnis geprägt. Die professionelle Umsetzung an der komplexen multimodalen Schnittstelle von Film, Fotografie, Grafik und Text durch einen solch kreativen Projektpartner hat uns sehr beeindruckt.“
Torsten Näser
Dr. Torsten Näser
Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie der Universität Göttingen
Andrea Rechenberg
"Bei WeTellmedia verbinden sich Erfahrung, Medienkompetenz und kulturanthropologisches Verständnis. Diese Kombination hat maßgeblich ...
weiterlesen
Andrea Rechenberg
Leiterin des Städtischen Museums Göttingen
"Bei WeTellmedia verbinden sich Erfahrung, Medienkompetenz und kulturanthropologisches Verständnis. Diese Kombination hat maßgeblich dazu bei getragen, dass wir gemeinsam ein Filmprojekt, Animationen und Installationen in unserer Ausstellung überaus erfolgreich umsetzten konnten. Vielen Dank!"
Andrea Rechenberg
Andrea Rechenberg
Leiterin des Städtischen Museums Göttingen

Beispielprojekte

Schauen Sie sich gerne einige ausgewählte Projekte an:

Jetzt Vorgespräch vereinbaren